Crowdfunding als neue Finanzquelle für den unternehmerischen Erfolg? Konkrete Einblicke und Anleitungen folgen am 6. Juli!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Crowdfunding als neue Finanzquelle für den unternehmerischen Erfolg? Konkrete Einblicke und Anleitungen folgen am 6. Juli!

6. Juli @ 16:00 - 17:30 CEST

- Kostenlos
Eigenveranstaltung mit Kooperationspartner Demographieberatung

Wer kennt das Peter-Alexander-Lied nicht: „Die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere, nur weil die Bäume hoch sind und diese die Tiere groß sind. Die süßesten Früchte schmecken dir und mir genauso, doch weil wir beide klein sind, erreichen wir sie nie…

Was gestern unmöglich erschien, ist heute realisierbar, denn neue Wege der Finanzierung ermöglichen auch den KMU und GRÜNDERN von den süßesten Projekt-Früchten zu träumen und diese erfolgreich zu realisieren. Doch…

Worauf muss ich achten, wenn ich eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne durchführen möchte?
Ist meine Projektidee für eine solche Kampagne geeignet?

Am 6. Juli gewähren Ihnen Dr. Reinhard Willfort  – Keynote Speaker for Innovation & Future – und Karoline Perchthaler einen exakten Einblick in die Funktionsweise von Crowdfunding und beantworten Ihre Fragen.
Anhand von Beispielen wird dargelegt, wie große und kleine Gewerbebetriebe Crowdfunding betreiben und wie man aus deren Erfolgen lernen kann. Nutzen Sie diese Gelegenheit um sich unkompliziert von zuhause oder dem Büro einzuklinken und Ihr Crowdfunding-Wissen zu erweitern.

Der Vortrag richtet sich an die Karnische Wirtschaftswelt – Schüler, Studenten, Gründer, Traditionbetriebe – wie auch an das Netzwerk BE READI ALPS, welches aktiv die Stärkung des Unternehmertum im Alpinen Raum  anschiebt, um Innovationen im traditionellen Bereich anzustoßen.

Um Anmeldung wird gebeten: natascha.arzberger@karnische-region.com

Das Format wird digital angeboten und mittels TEAMS organisiert. Die Einwahlmodalitäten erhalten Sie mit verbindlicher Anmeldung.

Das Profil unserer Referenten:
Arbeitsschwerpunkte: Crowdsourcing, Crowdfunding, Open Innovation, Ideenmanagement, Trendforschung und Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Referenzen: AVL, Berndorf, Binder & Co, BMWFW, Böhler, Bona, Donau-Universität Krems, Erste, Fraunhofer, Hochschober, Greiner, GKK, Industriellenvereinigung, innoregio, Iskratel, Keller, KWF, MIBA, NXP, Paybox, Pollmann, Porr, Raiffeisen, RFTE, salzburgresearch, SIEMENS, Sparkasse, Stadt Graz, Styria Media Group, ORF, TÜV, UNIKO, VAMED, Volksbank, voestalpine, Webster, Wiesbauer, WKO, ACM Mallnitz hochoben, Gasteiner Bergbahnen, Wimmer schneidert, Trumer Privatbrauerei, Weingut Dürnberg, Ramsauer Verkehrsbetriebe, KraftCrowd, Berghofer Mühle, Schloss Kornberg“


Dr. Reinhard Willfort ist Managing Director bei isn – innovations service network GmbH, Universitätslektor im Bereich Innovationsmanagement, Initiator von 1000×1000 sowie Repräsentant des European Crowdfunding Network in Österreich.

Karoline Perchthaler ist Gesellschaftende Geschäftsführerin bei isn – innovation service network GmbH, ihre Schwerpunkte sind Crowdbusiness, Crowd-Kampagnen und Crowdfunding Projekte.

 

Diese Veranstaltung wird gemeinsam promotet von:
KEM und Tourismus, Managerin Mag. Daniela Schelch
NLW Tourismus Marketing GmbH, Markus Brandstätter
JW Bezirk Hermagor, Martin Zimmermann
 Junge Wirtschat Bezirk Hermagor

Details

Datum:
6. Juli
Zeit:
16:00 - 17:30 CEST
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,
Zeige Veranstaltungs-Webseite

Veranstalter

Interkommunaler Gewerbepark Karnische Region

Veranstaltungsort

online
Download PDF

Details

Datum:
6. Juli
Zeit:
16:00 - 17:30 CEST
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,
Zeige Veranstaltungs-Webseite

Veranstalter

Interkommunaler Gewerbepark Karnische Region

Veranstaltungsort

online

Newsletter-Anmeldung

Newsletteranmeldung